Klavier lernen: Faire Allgemeine Geschäftsbedingungen


Songs frei am Klavier lernen

Lerne deine Lieblingssongs frei am Klavier spielen. Stücke aus Popmusik, Balladen, Oldies, Latin, Bossa, Salsa, Tango, Swing, Blues und Volkslied.
Lektionen Übersicht ansehen...

Sofortzugriff auf alle Inhalte

Über 1.000 Lernvideos, über 90 Titel, über 50 Patternvideos, farbige Akkordbilder, über 100 PDF-Downloads,
Leitfäden, Piano Level, Genres
Sofortzugriff freischalten...

Liedgestaltung am Klavier

Freie Liedgestaltung mit Melodie, Begleitpiano-Versionen, freie Improvisation, Akkorde, Akkordfolgen und passendes Tonmaterial zum Song
Jetzt frei Klavier spielen lernen...

Lehrer-Feedback

Lehrer-Feedback auf deine Übungen, persönliche Betreuung mit der "Frag-Katrin"-Funktion. Nutze das Lehrer-Feedback, um dich zu verbessern.


Faire Allgemeine Geschäftsbedingungen

Faire Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zustandekommen eines Vertrages
Mit der Bestellung eines kostenpflichtigen Produktes gibt der Kunde ein verbindliches Vertragsangebot ab, den Vertrag einzugehen. Der Kunde bestellt, indem er für den gewünschten Lernkurs seine bevorzugte Zahlart auswählt und die Zahlung über den Zahlungsanbieter abgeschlossen hat.

Der Kunde geht beim Kauf einen Vertrag ein mit Katrin Kayser, der Autorin aller Lernkurse, nachfolgend genannt Playpiano. Die Anschrift von Katrin Kayser steht im Impressum der Webseite.
Bei allen Zahlweisen über den renommierten internationalen Zahlungsdienstleister ClickBank ist Katrin Kayser der Lieferant aller digitalen Leistungen, Verkäufer und Vertragspartner ist der Zahlungsdienstleister ClickBank, der auch die 60 Tage Geld-zurück-Garantie gibt und alle finanziellen Abwicklungen umsetzt auf SSL-sicheren Webseiten.

Der Vertrag kommt bei Lieferung der vom Kunden bestellten Ware zustande - genauer gesagt bei digitalen Kursen durch die Downloadmöglichkeit des Kursmaterials bzw. Verfügbarkeit der Online Lehrvideos mit Erhalt des Zugangscodes in den Kundenbereich.

Der Kunde wird bei Bestellungen Schritt für Schritt auf den Webseiten durch den Bestellablauf geleitet. Die Zugangsdaten zu digitalen Kursen erhält der Kunde unmittelbar nach der Bestellung per E-Mail zugesendet. Dafür muss der Kunde sicherstellen, dass er eine gültige E-Mail-Adresse beim Bezahlen angegeben hat.

Achtung und Einhaltung des Urheberrechtsschutzgesetzes

Mit dem Kauf eines Lernkurses von Playpiano anerkennt der Kunde zugleich das  Urheberrechtsschutzgesetz und verpflichtet sich dementsprechend, weltweit gesetzestreu die Copyrights der Urheberin bzw. Autorin Katrin Kayser zu achten und zu schützen.

Abokündigung und extra "Geld-Zurück-Garantie"

Die Kündigung des Online-Playpiano-Academy Abos ist jederzeit möglich mit Wirkung zum Ende des bezahlten Zugangszeitraumes. Der Kunde teilt dem Support unter [www.unsersupport.com] den Kündigungswunsch mit. Die Kündigung kann auch direkt bei ClickBank erfolgen.

Bei und nach einer Kündigung fallen keinerlei Kosten an. Der Kundendienst unter [www.unsersupport.com] hilft gern persönlich weiter bei Fragen.

Für alle Einzelprodukte und auch für die Teilnahme in der Online-Playpiano-Academy gibt es eine extra "Geld-Zurück-Garantie", deren Dauer direkt auf der Verkaufsseite des jeweiligen Lernkurses steht. Diese kulante "Geld-Zurück-Garantie" gilt für alle Kunden, die

- die "Geld-Zurück-Garantie" noch gar nicht in Anspruch genommen haben

- keine Rücklastschrift, Chargeback bei Kreditkartenzahlung oder Doppelbuchung verursacht haben

Ein Kunde kann nur für einen gekauften Lernkurs diese extra "Geld-Zurück-Garantie" geltend machen, also ein Widerruf pro Kunde. Ansonsten gilt das gesetzliche Widerrufsrecht.

Playpiano gibt dem Kunden bei schriftlichem Widerruf und auch bei versehentlichen Doppelbuchungen binnen 14 Tagen das Geld zurück. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. ClickBank erstattet bis 60 Tage nach dem Einkauf eine
versehentliche Doppelbuchung. Wenn das ein Abo war, das doppelt gebucht wurde, dann endet dieses Abo nach Stornierung automatisch.

Achtung: Eine eigenmächtige Rücklastschrift oder ein eigenmächtiges Kreditkarten-Chargeback des Kunden kann keinesfalls als Widerruf mit Anspruch auf die kulante extra "Geld-Zurück-Garantie" für digitale Produkte und schriftliches bzw. Videokursmaterial akzeptiert werden.

Hinweis zu eigenmächtigen Lastschriftrückbuchungen des Kunden

Falls der Kunde bei einem fehlerhaften Download, einer technischen Panne, einer Doppelbuchung oder Widerrufbegehren eigenmächtig den gezahlten Betrag zurückbucht, so entstehen Rückbuchungs- und,  falls notwendig, weiterführend Mahnkosten, die der Kunde trägt, der das verursacht hat. Der Kaufbetrag gilt bei eigenmächtiger Rückbuchung durch den Kunden als nicht bezahlt, sprich als offene Forderung.

Kosten für  Rücklastschriften sind:

Rücklastschriftgebühr: 6,50 Euro

Rückabwicklungsgebühr Kreditkarte (chargeback): 35 Euro 

Ansonsten gilt das nachstehende gesetzliche Widerrufsrecht.

Gesetzliches Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie die Ware und die Widerrufsbelehrung erhalten haben. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular unten verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann erreichen Sie Playpiano so:

Playpiano Kundensupport unter der Webadresse [www.unsersupport.com]

oder

Per E-Mail: academy(at)playpiano-academy.com

Das (at) in der E-Mail Adresse ist ein Spam Schutz. Wenn Sie eine E-Mail senden möchten, ersetzen Sie bitte (at) durch das Zeichen @

oder auch postalisch an:

Katrin Kayser
Playpiano N 13824
Zürcherstrasse 161
CH-8010 Zürich

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Kunden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Bücher und DVDs. Die Kosten werden innerhalb Deutschlands auf höchstens etwa 4 EUR oder aus dem Ausland nach Deutschland höchstens etwa 10 EUR geschätzt.

Dieses Widerrufsrecht gilt gemäß § 312d IV BGB nicht bei:
- Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden.
- Audio- und Videoaufzeichnungen oder Software, sofern vom Verbraucher entsiegelt (wenn die Schutzhülle aufgerissen wurde)
- der Lieferung von Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

----------------------------------------------------------------
Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An:

Playpiano Kundensupport unter der Webadresse [www.unsersupport.com]

oder

Per E-Mail: academy(at)playpiano-academy.com

Das (at) in der E-Mail Adresse ist ein Spam Schutz. Wenn Sie eine E-Mail senden möchten, ersetzen Sie bitte (at) durch das Zeichen @

oder auch postalisch an:

Katrin Kayser
Playpiano N 13824
Zürcherstrasse 161
CH-8010 Zürich

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf
der folgenden Waren:

Erhalten am:
Name des Verbrauchers:
Anschrift des Verbrauchers:

Unterschrift des Verbrauchers (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum:

-----------------------------------

Lieferfristen
Geliefert wird in der Regel umgehend innerhalb einer Woche nach Geldeingang, bei Downloads innerhalb von ein paar Minuten nach Bestellung. Bei Nichteinhaltung der Lieferzeit, die Playpiano nicht beeinflussen kann, insbesondere rechtzeitige Zulieferung der Ware von Lieferanten, oder technische Schwierigkeiten, gibt kein Recht auf Schadenersatz oder Rücktritt vom Vertrag, es sei denn, dass der Verzug vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurde. Die Einhaltung der Lieferverpflichtung setzt auch die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Bestellers voraus wie die Angabe einer gültigen Adresse. Playpiano ist zu Teillieferungen und Teilleistungen jederzeit berechtigt.

Die Lieferung findet der Kunde nach Abschluss der Bestellung und Zahlung im geschützten Downloadbereich, dessen Zugangsdaten er nach der Bestellung per E-Mail an seine im Bestellvorgang angegebene E-Mail-Adresse erhält.

Nutzung
Beim Kauf eines digitalen Abo-Produktes erwirbt der Käufer ein privates, persönliches
Nutzungsrecht der digitalen Lerninhalte auf dieser Onlineplattform über die Zeit, in welcher der Käufer
Abonnent ist. Dieses private Nutzungsrecht aller Onlineinhalte im geschützten Kundenbereich endet bei Abos
nach Kündigung des Abos mit dem Ablauf des bezahlen Zugangszeitraumes.

Beim Kauf erwirbt der Kunde also NICHT das Eigentum am digitalen Produkt, sondern ein privates Nutzungsrecht.
Das regelt auch das weltweit geltende Urheberrechtsgesetz. Der Urheber des digitalen Produktes bleibt immer
der Eigentümer des digitalen Produktes.

Untersuchungs- und Rügepflicht, Sachmängelhaftung
Der Kunde ist verpflichtet, gelieferte Ware auf offensichtliche Mängel und offensichtliche Transportschäden zu untersuchen. Zu den offensichtlichen Mängeln gehören auch die Fälle, in denen eine andere Sache oder eine zu geringe Menge geliefert wurde. Offensichtliche Mängel sind bei Playpiano unverzüglich binnen drei Tagen nach Ablieferung schriftlich anzuzeigen im Kundendienst unter [www.unsersupport.com] Playpiano leistet Gewähr durch die Behebung von Mängeln. Dies geschieht nach meiner Wahl durch Beseitigung eines Mangels -Nachbesserung- oder Lieferung einer mangelfreien Sache -Ersatzlieferung. Ansprüche des Kunden wegen eines Mangels der gelieferten Sache verjähren bei neu hergestellten Sachen innerhalb eines Jahres ab Ablieferung der Sache.
Für Verbraucher gelten die gesetzlichen Mängelhaftungs- und Gewährleistungsvorschriften.

Downloadartikel: Für den Download selbst im geschützten Downloadbereich ist der Kunde verantwortlich. Falls durch ein technisches Problem den Download nicht funktioniert und der Kunde deswegen sein Downloadprodukt nicht sofort erhält, verpflichtet der Kunde sich, den Kundendienst von Playpiano umgehend darüber zu informieren, so dass das Problem behoben und dem Kunden das Downloadprodukt bzw. Videokurs zeitnah geliefert werden kann. Mitteilungen zur Problembearbeitung sendet der Kunde im Online Kundendienst unter
http://www.unsersupport.com

Eigentumsvorbehalt
Sämtliche Lieferungen des Verkäufers erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Das Eigentum an der gelieferten Ware geht erst bei vollständiger Bezahlung sämtlicher zum Zeitpunkt der Lieferung bestehender oder später entstehender Forderungen aus dem Vertragsverhältnis auf den Kunden über.

Datenschutzerklärung:

Quelle: http://www.e-recht24.de

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wenden.

 

Stand: 01.11.2014 

Zeige mir, dass du hier warst. Kommentiere, teile und like diese Webseite.